Kriminologie in Nordrhein-Westfalen

Das Netzwerk der Kriminologinnen und Kriminologen in Nordrhein-Westfalen

Informationen zur Anreise und Unterkunft
bei der 2. Tagung des Netzwerks Kriminologie in NRW
vom 26. bis 27. März 2020 in Münster

Anreise:

Die Tagung findet am 26. und 27. März 2020 im Altstadt-Campus der WWU Münster, Johannisstraße 4 [JO] (Gebäude des Excellenzclusters "Religion und Politik") statt.

In der unmittelbaren Umgebung sind ausreichend Parkplätze vorhanden: direkt gegenüber dem Tagungsort liegt das Aegidii-Parkhaus, etwa 5 Gehminuten entfernt befindet sich der Schlossplatz.

Bei einer Anreise mit der Bahn führen ab Hauptbahnhof die Buslinien 1, 2, 4, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 22 (Haltestelle Aegidiimarkt / LWL-Museum) ca. alle 3 Minuten zum Tagungsort.

Der Tagungsbeitrag in Höhe von 50 € (inklusive Mittags- und Kaffeeverpflegung) zahlen Sie bitte vor Ort bei der Registrierung.

Diese Anreisehinweise und der Stadtplan stehen auch als pdf zum Download bereit.

Unterkunft:

Für die Tagung wurden in zwei Hotels in der Nähe des Tagungsortes Zimmerkontingente reserviert:

  • im Stadthotel Münster, Aegidiistraße 21. Für eine Buchung wenden Sie sich bitte mit dem Stichwort "Netzwerk Krimonologie" an service@stadthotel-muenster.de oder Tel. (0251) 4812-0 bzw. Fax (0251) 4812-123.
  • im H4 Hotel Münster, Stubengasse 33. Für eine Buchung nutzen aus diesem Kontingent nutzen Sie bitte diesen Buchungslink, für eine flexible Buchung verwenden Sie bitte diesen Buchungslink.
  • Weitere Hotels in der Nähe finden Sie bei Münster Marketing unter folgendem Buchungslink.
Zum Anfang