Kriminologie in Nordrhein-Westfalen

Das Netzwerk der Kriminologinnen und Kriminologen in Nordrhein-Westfalen

Name
Einrichtung, Fach- und Lehrgebiete
Forschungsschwerpunkte und -projekte

  Prof. Dr. Nadine Bals

FHöV NRW (Dortmund)

Soziologie, Politikwissenschaft

Jugendkriminalität, Gewalt im sozialen Nahraum, Radikalisierung, Extremismus, Täter-Opfer-Ausgleich

  Dr. Christina Bentrup

Universität Münster

Soziologie, Kriminologie

Jugendkriminalität, intergenerationale Transmissionsprozesse, biosoziale Kriminologie, quantitative Methoden

Kriminalität in der modernen Stadt

  Prof. Dr. Klaus Boers

Universität Münster

Kriminologie, Jugendkriminalrecht, Strafvollzug

Verlaufsforschung/Modellbildung, Jugenddelinquenz, Wirtschaftskriminalität, Kriminaltäts-/Sanktionseinstellungen

Kriminalität in der modernen Stadt, Interventionseffekte

  Prof. Dr. Bernd Dollinger

Universität Siegen

Sozialpädagogik, Sozialarbeit

Jugendkriminalität, Kriminalpolitik, Punitivität, Wirkungsforschung, Straferfahrungen, Soziale Arbeit und Kriminalität

Folgen sozialer Hilfen, Straferfahrungen, Jugendkriminalität im politischen Interdiskurs

  Prof. Dr. Thomas Feltes

Ruhr-Universität Bochum

Kriminologie, Kriminalpolitik, Polizeiwissenschaft

Polizei, Jugendkriminalität, Einbruchsprävention, regionale Kriminalitätsanalyse, Dunkelfeldstudien

Flucht als Sicherheitsproblem, Gewalt gegen Rettungskräfte II, ICT4COP

  Prof. Dr. Brigitta Goldberg

Ev. Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Kriminologie, Jugendrecht

Jugendkriminalität, Jugendhilfe im Strafverfahren, Strafvollzug, Gewalt gegen Kinder, Soziale Arbeit (Straffälligenhilfe)


  Prof. Dr. Christine Graebsch

Fachhochschule Dortmund

Soziale Arbeit

Strafvollzug (Rechtswirklichkeit, Rechtsschutz), Freiheitsentzug auf prognostischer Basis, Sanktionswirkungsforschung

EU-Pretrialrights, EU-Prison Radicalisation Project

  Prof. Dr. Axel Groenemeyer

Technische Universität Dortmund

Soziologie



Jugendkriminalität im politischen Interdiskurs

  Prof. Dr. Clemens Kroneberg

Universität zu Köln

Soziologie

Jugenddelinquenz, Schulgewalt, Migration und Integration, Theorien kriminellen Handelns, soziale Netzwerke

Freundschaft und Gewalt im Jugendalter, SOCIALBOND

  Prof. Dr. Michael Kubink

Universität zu Köln, JVollzugsbeauftragter NRW

Strafvollzug, Kriminologie, Jugendkriminalrecht

Sanktions- und Vollzugsforschung, Jugendkriminalrecht, Jugendkriminalität

  Prof. Dr. Alexandra Lehmann

Ev. Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Psychologie

Ältere Menschen als Täter und Opfer, Frauen als Täter und Opfer, Häusliche Gewalt, Polizeipsychologie, Justizvollzug

  Prof. Dr. Michael Lindemann

Universität Bielefeld

Kriminologie, Strafrecht

Wirtschaftskriminologie, Kriminologie des Gesundheitswesens, Straf- und Maßregelvollzug, Rechtstatsachenforschung

Kronzeugenregelung und Schutz gefährdeter Zeugen; Viktimisierung, Recht und Opferschutz

  Prof. Dr. Ruth Linssen

Fachhochschule Münster

Kriminologie

Korruption im öffentlichen Sektor (Sozialwesen und Polizei), Korruptionsprävention und Compliance

Hannoversche Korruptionsskala (HKS 38), Crime Stories, Studieren mittels Kurzvideos, Prävention von Korruptionsrisiken

  Prof. Dr. Ulrike Mönig

Fachhochschule Bielefeld

Strafrecht

Soziale Arbeit in der Straffälligenhilfe, Jugenddelinquenz, Häusliche Gewalt gegen Kinder und pflegebedürftige Menschen

  Dr. Maike Meyer

Landeskriminalamt NRW

Kriminologie

Sexualdelinquenz, politisch motivierte Kriminalität, Eigentumskriminalität, Jugendkriminalität, Wirtschaftskriminalität

Sexuelle Gewalt gegen Frauen, Viktimisierungssurveys, SKALA, Wohnungseinbruchsdiebstahl, Gewaltbereite Salafisten

  Prof. Dr. Thomas Naplava

FHöV NRW (Duisburg)

Soziologie, Politikwissenschaft



Deeskalierende Wirkung von Bodycams

  Jun.-Prof. Dr. Dörte Negnal

Universität Siegen

Sozialwissenschaftliche Kriminologie

Ethnographie und Interaktionsanalyse, Konstruktionsprozesse von Problemgruppen, Praxis von Staatlichkeit

Polizeiliche Kriminalprävention

  Prof. Dr. Frank Neubacher

Universität zu Köln

Kriminologie

Gewalt/Drogen im Strafvollzug, vollzugliches Anstaltsklima, Radikalisierungsprozesse, Kriminalität in Entwicklungsländern

RadigZ, Gewalt & Suizid im JugStVollz, Illegale Drogenmärkte i.V.m. JVAs, Ersatzfreiheitsstrafenvermeidung

  Prof. Dr. Daniela Pollich

FHöV NRW (Köln)

Kriminologie, Soziologie

Sexualdelinquenz, Polizeiforschung, vorturteilsmotivierte Kriminalität (v.a. z.N. von Wohnungslosen), Jugendgewalt

  Prof. Dr. Jost Reinecke

Universität Bielefeld

Soziologie

cross-sectional/longitudinal classification, structural equation modelling, longitudinal development of youth crime

Kriminalität in der modernen Stadt, multiple imputation of complex data sets, Chancen und Risiken im Lebensverlauf

  Prof. Dr. Michael Reutemann

FHöV NRW (Gelsenkirchen)

Psychologie

Psychologische Erklärungsansätze für Gewalt, Soziale Kognitionen bei Polizeibeamt/innen, Glaubhaftigkeitsforschung

Deeskalierende Wirkung von Bodycams

  Dr. Sebastian Sattler

Universität zu Köln

Soziologie, Kriminologie, Gesundheitssoziologie

Substanzkonsum/-missbrauch, Theorien kriminellen Handelns, Risikobewertungen, stud. und wissensch. Fehlverhalten

Cognitive Enhancement in Deutschland

  Dr. Marcus Schaerff

Universität Münster

(Int.) Jugendkriminalrecht, Strafvollzug

Jugendkriminalrecht, Vergleich von Jugendkriminalrechtssystemen, Effekte strafrechtlicher Interventionen, Strafvollzug

Interventionseffekte

  Prof. Dr. Tobias Singelnstein

Ruhr-Universität Bochum

Kriminologie

Soziale Kontrolle und Gesellschaft, Polizei & Justiz, Rechtstatsachenforschung zum Strafverfahren, Sicherheitsforschung

Strafkulturen in Frankreich und Deutschland, Körperverletzung im Amt, Rechtsextreme Gewaltdelinquenz

  Prof. Dr. Torsten Verrel

Universität Bonn

Kriminologie, Strafrecht

 

  Dr. Christian Walburg

Universität Münster

Kriminologie, Strafrecht

Unternehmenskriminalität und ihre rechtliche Regulierung, Migration und Kriminalität, Jugendkriminalität

Wirtschaftskriminalität

  Prof. Dr. Philipp Walkenhorst

Universität zu Köln

Soziale Arbeit

 

  Prof. Dr. Christian Wickert

FHöV NRW (Gelsenkirchen)

Kriminologie, Soziologie

Sicherheitsforschung, Sucht- und Drogenforschung, Cultural Criminology

Kriminalitätsfurcht und Angsträume in Gelsenkirchen

Zum Anfang